Innenraum-Aufbereitung

Armaturen und Ablagen im Fahrgastraum reinigen

Im Innenraum des Fahrzeuges gehen wir in mehreren Schritten vor. Zuerst werden alle Flächen gründlich abgesaugt. Mit Hilfe von Druckluft werden alle schwer zugänglichen Stellen freigeblasen. So wird das Auto nahezu staubfrei. Im nächsten Schritt werden alle Stoffe/Lederflächen gereinigt. Mehr dazu erfahren Sie unter Polster/Lederreinigung.

Nach der Polster/Lederreinigung bearbeiten wir alle Kunststoffoberflächen mit Flüssigmitteln oder mit unserem eigenem AktivSchaum. Wir verwenden keinerlei “Cockpit Sprays” bei unseren Reinigungen. Danach werden die Scheiben streifenfrei gereinigt und ein erneutes Kontrollsaugen wird durchgeführt.

Polster-Reinigung

Stoffbezug

Polster werden von uns durch Shampoonieren gereinigt. Ähnlich wie beim Vorgang in einer Waschmaschine wird der Stoff mit viel Wasser gereinigt. Der Großteil der schmutzigen Flüssigkeit wird direkt herausgesaugt. Die Restfeuchte entnehmen wir mit einem Trocknungsgerät über Nacht.

Abschließend erfolgt ein sehr entscheidender Schritt den wir durchführen: Das Polster muss mit einem Faserschutz imprägniert werden. So wird zukünftigem Schmutz vorgebeugt.

Vorher eines StoffpolstersNachher eines Stoffpolsters

Lederbezug

Lederbezüge werden von uns mit sehr speziellen Mitteln sanft gereinigt. Dies sorgt nicht nur für eine optimale Reinigung ohne Giftstoffe, sondern auch für einen frischen Duft von Leder.

So fühlen sich Ihre alten Sitze an wie neu an !

Geruchsbeseitigung mit dem Ozon- Generator

Bei starken Gerüchen wie Zigarren-, Zigaretten- und Tiergeruch kommt der Ozongenerator zum Einsatz. Sauerstoff (O2) wird umgewandelt in Ozon (O3) und sorgt so für eine gereinigte Luft.

Dieser Vorgang wurde aus der Natur adaptiert: Nach einem Gewitter erfolgt derselbe Prozess , daher kennt man diesen frischen Geruch.

VEREINBAREN SIE JETZT EINEN TERMIN